Infos und mehr

Wer steckt hinter dem Kreativbär?

 

Das bin ich Martin, Jahrgang 1985, aus der Hansestadt Rostock. 

Ich stricke und häkele jetzt seit ca. 2008 - genauer kann ich es gar nicht mehr sagen. Angefangen hat alles mit dem Wunsch Socken zu stricken wie meine Oma. Nachdem ich dann mit Schals die Grundlagen gelernt habe, nahm ich mir ein Buch und habe einfach losgelegt. Die ersten Socken waren noch viel zu groß geworden, aber selbst die Ferse hatte ich aus dem Buch gut hinbekommen. Und so brachte mir meine Oma alles weitere bei. Von da an, ging es rund. Später kam das Häkeln dazu und damit eine riesige Bandbreite, die bis heute geblieben ist. 

Davon abgesehen habe ich 2 liebe, aber manchmal sehr freche Katerchen, Fire und Foxi. Gerade Foxi findet Bändchen aller Art super spannend, weshalb das Handarbeiten oft ein Kampf ist. 

Ich mag die Natur, kann stundenlang auf einer Terasse in der Natur sitzen und Handarbeiten oder lesen. Zoos schaue ich mir auch gerne an. Shopping finde ich auch gut, allerdings nur Wolle, was sich in einem riesigen Schrank voll auch zeigt. 

Gesundheitlich nicht wirklich fit, weshalb bei mir alles schwankend abgeht, aber man kämpft sich durch. 

Da man mir als Jugendlicher in der Schule gesagt hat, ich würde nie kreativ sein oder sowas hinkriegen, so sage ich:

 

Jeder kann kreativ sein und tolles erschaffen, du musst nur das finden, was zu dir passt.

Kreativbär Martin

News vom 20.09.2022

Es ist soweit geschafft. Die Amigurumi- und Sockenanleitungen von mir sind alle online. Es fehlen noch die Pucksäcke, da möchte ich die Anleitung aber eh komplett überarbeiten, das wird noch etwas dauern.   Edit: Eben noch fertig gemacht. Die Pucksäcke sind online. Jetzt fehlen nur neue Anleitungen die ich insgesamt noch schreiben muss, samt Fotos. Also nochmal Testhäkeln bzw. -stricken.

Auch der Bereich Anleitungen - Meine Werke ist jetzt aktuell. Schaut da gerne rein, vielleicht entdeckt ihr die eine oder andere Anleitung, die ihr noch nicht kennt. Auch hier wird künftig weiteres folgen, sobald wieder was fertig ist. 

Jetzt schwirren noch 2 Blog-Beiträge in meinem Kopf rum, die muss ich aber erst mal gedanklich und schriftlich umsetzen.

----------

News vom 19.09.2022

Die Amigurumi-Anleitungen liegen noch auf dem To-Do-Stapel. Heute ist der neue Bereich Anleitungen - Meine Werke online gegangen. Da zeige ich Fotos von fertigen Stücken, die ich nach anderen Anleitungen gefertigt habe. 2 sind zum Start da, weitere folgen. Die Bilder liegen schon bereit. 

 

Besucher seit 20.09.2022:
2.695 Besucher
3.222 Seitenaufrufe
1,20 Seitenaufrufe/Besucher
nach oben