DkRdW – Layers

Was ist DkRdW? Die kürzeste Rezension der Welt. Ein paar wichtige Infos zum Buch oder Hörbuch. Einen kurzen Schwung an Sternebewertungen für das jeweilige Buch und zum Abschluss mein Fazit in max. 100 Wörtern.

Buchtitel: Layers
Autor: Ursula Poznanski
Seiten: 448 Seiten
Art: E-Book
Inhaltsangabe lt. Amazon:

Seit Dorian von zu Hause abgehauen ist, schlägt er sich auf der Straße durch – und das eigentlich recht gut. Als er jedoch eines Morgens neben einem toten Obdachlosen aufwacht, der offensichtlich ermordet wurde, gerät Dorian in Panik, weil er sich an nichts erinnert: Hat er selbst etwas mit der Tat zu tun?
In dieser Situation bietet ihm ein Fremder unverhofft Hilfe an und Dorian ergreift die Gelegenheit beim Schopf – denn das ist seine Chance, sich vor der Polizei zu verstecken. Der Unbekannte engagiert sich für Jugendliche in Not und bringt Dorian in eine Villa, wo er neue Kleidung, Essen und sogar Schulunterricht erhält.
Doch umsonst ist nichts im Leben, das erfährt Dorian recht schnell. Die Gegenleistung, die von ihm erwartet wird, besteht im Verteilen geheimnisvoller Werbegeschenke – sehr aufwendig versiegelt. Und als Dorian ein solches Geschenk nach einem unerwarteten Zwischenfall behält, wird er von diesem Zeitpunkt an gnadenlos gejagt.

Handlung
Spannend/Fesselnd
Hauptcharakter
Nebencharaktere
Handlungsorte
Ende
Hörbuchsprecher
Durchschnitt:

Mein Fazit:

Die Geschichte von Dorian hat mich sofort gefangen genommen. Spannend ab der ersten Seite und das durchweg. Doch die Villa in der Dorian landet, hat etwas undurchsichtiges bzw. eigenartiges und das begleitet einen über weite Teile des Buches und hält diesen geheimnisvollen Spannungsbogen aufrecht. Layers habe ich nach etlichen Jahren mal wieder gelesen, auch schon zum 4. Mal glaube ich und es ist immer noch ein spannendes und tolles Buch.

Das war es denn mit den Rezensionen zu Ursula Poznanski Büchern, also vorläufig. Denn da werde ich bestimmt bald weitere lesen. Was ich aktuell lese, seht ihr immer in der Seitenleiste. Lest ihr gerne?

Euer Kreativbär

Ein Kommentar

  1. Hallo,
    die Idee mit DkRdW finde ich gut. Ich schreibe meistens nur Rezensionen zu Büchern die rezensieren muss. Diese sind dann entsprechend ausführlich.
    Eine kürzere Version werde ich mal ausprobieren beim nächsten geliehenen Buch.

    Liebe Grüße
    Britta

Kommentare sind geschlossen.