Freitagsfüller #676

Moin Leute,

gestern war ein schöner Tag bestehend aus Quatschen, Spazieren, Shopping und leckerem Essen. Satte 18 km hat Abends meine Smartwatch angezeigt. Keine Wunder, dass ich heute ein wenig durchhänge und total kaputt bin. Also werde ich es mir, bis auf einen kleinen Einkauf, vor dem PC gemütlich machen und stricken.

Infos bei Barbara.

1.   Ich hätte  eigentlich noch 2-3 Dinge im Haushalt zu tun, aber die sind morgen auch noch da .

2.   Seit heute Morgen  hatte ich das letzte Mal Socken an.

3.   Die Wahrheit ist,  Socken habe ich immer an, ich bin kein Barfuß-Mensch .

4.    Reese’s Erdnussbutter.

5.    Der ESC 2022 interessiert mich absolut nicht .

6.     Morbius habe ich zuletzt im Kino gesehen..

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf entspanntes Werkeln auf meiner Farm , morgen habe ich geplant, ein bisschen Haushalt zu erledigen, Einzukaufen usw.  und Sonntag möchte ich Stand jetzt, einfach auf mich zukommen lassen !

Wenn dir gefällt was du hier liest, dann zeig es mir. Lass mir doch einen Like oder Kommentar da, das würde mich echt freuen.

Ich wünsche allen einen guten Start ins Wochenende.

Euer Kreativbär

4 Kommentare

  1. Guten Morgen Martin,

    was für ein bezaubernder Blog! Herzlich Willkommen im Blogger-Universum 🙂 Freue mich mehr von dir zu lesen.

    Wer hat nichts im Haushalt zu tun *lach* Ich gestehe, ich lasse öfter mal alle fünfe gerade, sonst hätte ich kein Spaß im Leben. Immer nur Haushalt, damit das Haus blitzt und blinkt ist einfach doof! Ich habe weite Strecken, da läuft es gut, alles ist eingecroovt, dann kommt ein Termin, ein Ereignis und Zack! ist die ganze Planung im Eimer und ein bisschen Chaos zieht ein.

    Ich wünsche dir ein entspanntes und kreatives Wochenende.

    LG Alexa

    1. Achja das kommt mir bekannt vor Alexa. Ich wollte heute so viel, aber irgendwie hat nur ein Teil geklappt. Stattdessen habe ich 2 Stunden auf der Couch geschlafen lach. Haushalt klar muss sein, aber ich brauche auch kein Blitzen und Blinken. Ich leb ja net im Museum sondern will mich wohlfühlen. Da gehört in Maßen auch Chaos dazu. Gruß Martin

  2. Hach, beim Freitags-Füller könnte ich auch mal wieder mitmachen… Seit ich meine Arbeitszeiten aufgestockt habe, merke ich, dass meine Blogaktivität echt rückläufig ist. Nun denn, alles geht eben nicht.

    Ich hoffe, dir geht es gut!

    Herzensgrüße und einen schönen Sonntagnachmittag

    Anita

    1. Ja das stimmt Anni, alles geht nicht. Aber alles klappt irgendwann mal. Momentan ist es bei mir ein reines Auf und Ab. Mehr dazu heute gegen 17 Uhr im Beitrag Nr. 2. Jetzt komme ich erst mal den Starter verlinken und dann heißt es Wäsche aufhängen, die wird immer mehr statt weniger gefühlt.

Kommentare sind geschlossen.