Montagsstarter 7/22

Hallo zusammen,

neue Woche, es ist noch recht früh und los geht’s ohne viele Worte. Infos zum Starter bei Anni.

❶ Am Wochenende war die große Ausmist-Aktion und diese sehr erfolgreich.

 Für Hund und Katz‘ kaufe ich gerne mal ein Spielzeug oder was leckeres – das haben sie sich verdient.

 Ich habe mir fest vorgenommen oh weh, ich habe mir immer wieder was fest vorgenommen, aber mit der Umsetzung hapert es noch..

❹ Weiter geht es nach dem Starter mit dem Häkeln meiner nächsten Babydecke, bevor ich dann nach dem Mittagessen auch noch ein paar Beitrag vorbereiten möchte.

❺ Wenn ich kreativ sein will, dann herrscht das Chaos.

❻ Ich brauche das Chaos, sonst geht nix bei mir.

 Diese Woche habe ich noch nix weiter geplant und es steht/stehen 2 Termine im Kalender.

Auf geht’s in die neue Woche.

Euer Kreativbär

4 Kommentare

  1. Hach, fein, lieber Martin, dass du so gut vorankommst mit den Babysachen. Ich habe heute nach dem Homeoffice auch eines an Handarbeiten geplant und freue mich schon darauf.
    Hab eine gute Woche, Herzensgrüße
    Anni

  2. Hallo!
    Beim Ausmisten bin ich auch immer sehr erfolgreich, es hapert dann immer nur am weitergeben der Sachen, da ich das meiste zum Wegschmeißen einfach viel zu schade finde. Nun ja, ich hab ja noch gute fünf Wochen Zeit bis zu unserem Umzug in eine viel, viel kleinere Wohnung…
    Häkeln kann ich leider nicht und bis jetzt hatte ich auch noch nicht die Geduld es mir mit Videos oder Anleitungen selbst beizubringen. Vielleicht irgendwann mal…
    Ich wünsche Dir einen tollen Wochenstart mit vielen schönen Momenten.
    Alles Liebe, Susana

    https://susana-stier.com/montagsstarter-07-2022

    1. Hallo Susana,

      da bin ich knallhart. Was nicht gebraucht wird fliegt weg. Es wird maximal 2 Minuten überlegt ob es jemand brauchen kann und wenn nicht, weg damit. Es müssen sich ja nicht andere mit dem Zumüllen was ich nicht mehr brauche.
      Ja gut zu Anfang etwas Geduld, aber dann ist es herrlich entspannend, das Häkeln.

      Gruß Martin

Kommentare sind geschlossen.