DkRdW – Stadtreinigung – Tagebuch einer Auslöschung

Was ist DkRdW? Die kürzeste Rezension der Welt. Ein paar wichtige Infos zum Buch oder Hörbuch. Einen kurzen Schwung an Sternebewertungen für das jeweilige Buch und zum Abschluss mein Fazit in max. 100 Wörtern.

Buchtitel: Stadtreinigung – Tagebuch einer Auslöschung
Autor: August Mai
Sprecher: Boris Aljinovic
Dauer: 4:05 h
Art: ungekürztes Hörbuch

Handlung
Spannend/Fesselnd
Hauptcharakter
Nebencharaktere
Handlungsorte
Ende
Hörbuchsprecher
Durchschnitt:

Mein Fazit: Über dieses Hörbuch bin ich durch Zufall gestoßen, es klang jedoch spannend. Leider hatte ich da wohl zu große Erwartungen. Ich hatte eine Art Tagebuch von einer Person erwartet, jedoch war es ein wildes hin- und herspringen zwischen verschiedenen Charakteren. Aufgrund der kurzen Laufzeit und den wirklich vielen Personen, bleiben alle eher blass und keiner bleibt einem im Gedächtnis. Das Ende fand ich dann absolut nicht passend, weil es so abwegig und konstruiert wirkte. Der Sprecher hatte eine für mich schwierige Art, da es sehr monoton rüber kam. Das Buch kann ich leider nicht empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.